Beratung & Coaching
Muster & Vorlagen
Karriere-Ratgeber
Gründer-Ratgeber
Geschäftsideen
Bücherladen
Preisübersicht

 

Karrierezeitung: Karriere-und Existenzgruendungsservice
Ein privates Informationsangebot durch das Berufszentrum
 
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und musterbewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

Sie befinden sich hier: Startseite - Als Polizist einen Weg in die Selbständigkeit finden

 

Als Polizist einen Weg in die Selbständigkeit finden

Nicht nur in den Nachrichten liest man immer wieder darüber, dass Polizisten eine schier endlose Menge an Überstunden aufbauen, weil immer mehr Stellen reduziert werden und der Krankenstand wegen der hohen Belastung jährlich weiter steigt. Und das alles für ein vergleichsweise niedriges Gehalt, denn nicht nur die Arbeitszeiten sind oft am Wochenende oder Nachts, auch die Einsätze an sich werden immer härter und gefährlicher, da die Hemmschwelle von Gewalttätern insbesondere gegenüber der Polizei immer weiter sinkt. Deswegen entscheiden sich viele Polizisten für eine Selbstständigkeit. Doch in welchen Bereichen kann sich ein Polizist selbstständig machen, wenn er kein Interesse mehr an der klassischen Polizeilaufbahn hat? Dieser Text soll die Frage beantworten und verschiedene Optionen für Polizisten aufzeigen. Es ist allerdings Vorsicht geboten, denn anders als andere Berufsgruppen, können Polizisten als verbeamtete Staatsdiener nicht einfach mit einem Nebenjob oder einer Selbstständigkeit neben dem Beruf in eine andere Branche hineinschnuppern, denn das Gesetz schränkt Nebentätigkeiten für Beamten leider sehr stark ein.

Eine Nebentätigkeit als Personenschützer

Nicht nur in Ländern wie Afghanistan oder im Irak werden Personenschützer gesucht. Denn auch in Europa steigt die Nachfrage nach Personenschützern stetig. Dabei sind die Auftraggeber oft Künstler, Privatiers oder Größen aus der Politik und Wirtschaft. Hier kommt es nicht nur auf die körperlichen Fähigkeiten an, sondern auch darauf, dass man sich nahezu unsichtbar verhält, aber trotzdem stets zur Stelle ist. Um sich in dieser Branche selbstständig zu machen, benötigt auch ein erfahrener Polizist mehrere Monate in speziellen Lehrgängen. Allgemeine Tipps zum Gang in die Selbstständigkeit finden Sie auch bei uns.

Selbstständiger Nachtwächter werden

Gerade Firmen mit abgelegenen Standorten oder Standorten und nachts eher schwach besuchten Industriegebieten sind oft auf der Suche nach Nachtwächtern. Hier ist der Einsatz sehr flexibel, denn manchmal ist nur eine unregelmäßige Kontrolle notwendig. In anderen Fällen fordert der Auftraggeber aber auch eine dauerhafte Präsenz. Oft mag dies zwar ein recht langweiliger Job sein, doch natürlich ist es im Fall der Fälle wichtig, dass der Nachtwächter Erfahrung im Umgang mit Kriminellen hat, damit er diese Festsetzen kann.

Als Privatdetektiv weiterhin ermitteln

Eine Möglichkeit, bei der das bisherige Tätigkeitsfeld relativ präzise beibehalten wird, ist die Arbeit als Privatdetektiv. Da Polizisten in ihrer Ausbildung viel Erfahrung im Befragen von Zeugen und im Sammeln von Hinweisen gewinnen, ist es nahe liegend, später als Privatdetektiv tätig zu sein. Man sollte sich aber natürlich darüber im Klaren sein, dass einem als Privatdetektiv viele aus der Arbeit als Polizist bekannte Hilfsmittel nicht mehr zur Verfügung stehen.

Einen Schlüsseldienst mit Beratung zum Thema Einbruchschutz eröffnen

Auch mit einem Schlüsseldienst lässt sich gut Geld verdienen. Doch ein Polizist sollte nicht einfach nur einen Schlüsseldienst gründen, denn dort kann er sein Wissen nur begrenzt einbringen. Viel sinnvoller ist die Gründung eines Schlüsseldiensts mit Sicherheitsberatung, denn hier kann der ehemalige Polizist seine jahre- oder jahrzehntelange Erfahrung rund um das Thema Sicherheit im Eigenheim und dem Verhindern von Einbrüchen nutzen.

 
Karrieremagazin-Abo

Beziehen Sie hier das kostenlose Magazin rund um Karriere & Existenzgründung. Dieser Newsletter erscheint monatlich.

 

Abonnieren Sie so Ihre Karriere!

  
anmelden  abmelden 
 

Empfehlung

Empfehlen Sie uns bitte hier an einen Freund oder Bekannten. Nur die E-Mail-Adresse Ihres Bekannten und Ihren Namen eingeben - Absenden - Fertig Empfehlung

Werben & Mediadaten

Werben Sie im Berufszentrum unter: bewerben.de, berufszentrum.de, karrierezeitung.de, ... Info Werbung & Media





[  KONTAKT  ][  REFERENZEN  ][  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  IMPRESSUM  ][  WIR ÜBER UNS  ]
[  SITEMAP  ][  PARTNER WERDEN  ][  MEDIADATEN  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998 - 2017 Karrierezeitung. Alle Rechte reserviert.