Beratung & Coaching
Muster & Vorlagen
Karriere-Ratgeber
Gründer-Ratgeber
Geschäftsideen
Bücherladen
Preisübersicht

 

Karrierezeitung: Karriere-und Existenzgruendungsservice
Ein privates Informationsangebot durch das Berufszentrum
 
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und musterbewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

Sie befinden sich hier: Startseite - Detektiv: Berufsfeld mit guten Aussichten

 

Detektiv: Berufsfeld mit guten Aussichten

‚Wer sich für einen kreativen und fordernden Beruf mit hohen moralischen Ansprüchen interessiert, der könnte beim Detektiv fündig werden. Denn generell ist es jedem möglich, sich Detektiv zu nennen und beim Gewerbemeldeamt eine Detektei anzumelden. Denn die Arbeit eines Detektivs oder Privatdetektivs ist hierzulande weder vom Gesetz geschützt noch geregelt. Es muss also keine spezielle Prüfung abgelegt werden, um Menschen seine Dienste anzubieten.

Nahezu jeder darf hierzulande Detektiv sein

Bildquelle: Alexas_Fotos@pixabay.com - student-2052868_1280Detektive sind immer gefragt; aber wohl anders, als die meisten sich den Alltag vorstellen. Denn der Berufsdetektiv agiert kaum so, wie in den krachenden Hollywood Blockbustern häufig vermittelt wird. Schließlich hat er sich an Gesetze zu halten. Etwa ist es ihm nicht erlaubt, Verdächtige festzunehmen. Ja, nicht einmal das Observieren von Privatpersonen ist ihm einfach so möglich. Beides würde gegen gesetzliche Regelungen verstoßen. Allerdings steigt die Nachfrage an Detektiven. Vor allem sind es Rechtsanwälte und Unternehmen, die auf die Hilfe von Berufsdetektiven zurückgreifen.

Eine kompetente Karriereberatung kann also allen in diesem Bereich helfen, die ihr berufliches Glück in dieser Branche suchen. Auch dienen professionelle Mustervorlagen bei Bewerbungen, um bei Detekteien Eindruck zu machen. Ebenfalls stehen diverse Gründer-Ratgeber als auch Beratungen zu Wahl, um nicht nur im Beruf des Detektivs richtig durchzustarten.

Allerdings haben Detektive, um es vorwegzunehmen, keine besonderen Rechte. Ebenso sind sie nicht mit hoheitlichen Befugnissen ausgestattet. Sie müssen sich also im gesetzlichen Rahmen bewegen und offizielle Handlungen wie etwa eine Verhaftung durch staatliche Behörden durchführen lassen, wenn die Beweislast das hergibt. Dennoch ist der Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich. Denn häufig geht es um eifersüchtige Partner, Seitensprünge, Scheidungen, Betrug im Zusammenhang mit Krankmeldungen, Arbeitszeitbetrug, Personensuche und vielem mehr.

Besondere Voraussetzungen und große Konkurrenz

Wer in Bayern einen Detektiv sucht, findet bereits einige Optionen an national agierenden und international arbeitenden Detekteien. Hier bietet sich ebenfalls die Möglichkeit, als angehender Detektiv Erfahrungen zu sammeln. Denn die Detekteien im Freistaat Bayern offerieren ein breites Spektrum an Leistungen. Hier finden sich dann auch Größen wie die Detektei Lentz, die ihre TÜV-CERT®-Dienste ebenfalls in München anbietet. So können Privatpersonen, Unternehmer, aber auch Menschen, die sich für den Beruf interessieren, kompetente Partner finden.

Zwar wurde eingangs aufgezeigt, dass es als Detektiv nicht schwierig ist, diese Tätigkeit anzumelden. Allerdings gibt es dennoch ein kleines "aber". Denn es kann in Deutschland zwar jeder eine Detektei anmelden und das auch ohne Befähigungsnachweis tun; allerdings gibt es eine Kontrollbehörde, die die Zuverlässigkeit des Anmeldenden überprüft.

Hierzu wird ein Führungszeugnis gefordert. Ebenfalls muss eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister vorgelegt werden. Hat der Antragsteller diese nicht, sorgt die kontrollierende Behörde für die Einholung dieser Dokumente. So wird zumindest grob die Zuverlässigkeit des zukünftigen Detektivs geprüft.

Welche Eigenschaften sollte ein Detektiv haben?

Nicht wenige haben einen etwas verklärten Blick auf diesen Beruf. Denn der Job des Detektives ist meist sehr trocken und mit viel Warten als auch dem Schreiben von Berichten verbunden. Höchst flexible Arbeitszeiten oder das Arbeiten am Wochenende als auch in der Nacht sind ebenso Standard wie das viele Reisen und tagelange Fernbleiben von zu Hause. Entsprechend sollten einige Eigenschaften mitgebracht werden.

Entsprechend muss ein angehender Detektiv ein Höchstmaß an Flexibilität mitbringen, reisebereit sein, Geduld und Disziplin haben, über ein solides Allgemeinwissen mit der Befähigung, logisch zu denken, verfügen, aber auch bereit sein, neue Dinge auszuprobieren.

Bildquelle: Alexas_Fotos@pixabay.com - student-2052868

 



[  KONTAKT  ][  REFERENZEN  ][  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  IMPRESSUM  ][  WIR ÜBER UNS  ]
[  SITEMAP  ][  PARTNER WERDEN  ][  MEDIADATEN  ][  STELLENANGEBOTE  ][  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998 - 2022 Karrierezeitung. Alle Rechte reserviert.